Oracle FS1 Flash Storage System

Das Oracle FS1 System ermöglicht uns die Umsetzung unserer Lösungskonzepte wie Instant Recovery und QoS. Das System wurde entwickelt, um die Flash-Leistung für eine bessere Performance Vorhersagbarkeit auszunutzen und die Wirtschaftlichkeit durch automatisches Tiering von Flash und Festplatte zu steigern. Es wurde für Kunden konzipiert, die Leistung und Effizienz benötigen.

Merkmale

  • Die intelligenteste Speicherlösung:
    Das Oracle FS1 Flash-Speichersystem ist das intelligenteste Flash-Speichersystem auf dem Markt. Es überwacht Arbeitslasten, lernt adaptiv von Nutzungsmustern und priorisiert die E/A-Verarbeitung, basierend auf benutzerdefinierten Geschäftsprioritäten und Zugriffsmustern und nicht auf FIFO-Verfahren -und trägt so zur Verringerung der Rechenzentrumskosten und zur Beschleunigung kritischer Anwendungen bei.
  • Detaillierte Datenblöcke:
    Das Oracle FS1 Flash-Speichersystem liefert Flash-Beschleunigung mit maximierter Festplattenleistung. Es verschiebt Daten auf intelligente Weise über vier Flash- und Festplatten-Speicherebenen in detaillierten 640-KB-Blöcken, was einer 400x größeren Effizienz als der anderer Unternehmen entspricht, um Kosten zu sparen und gleichzeitig die Leistung und den geschäftlichen Nutzen zu verbessern und so erhebliche Einsparungen wertvoller Ressourcen zu erzielen. Und im Gegensatz zu den Konkurrenzangeboten ist die gesamte notwendige Software bereits enthalten, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
  • Einzigartige Abstimmung mit Oracle Database und Applications:
    Das Oracle FS1 Flash-Speichersystem ist auf die Oracle Database und Applications abgestimmt, um die Produktivität zu steigern, komplexe Vorgänge zu reduzieren, Abläufe zu vereinfachen und die Gesamtbetriebskosten zu senken. Dies umfasst einen exklusiven Support für Oracle Database Hybrid Columnar Compression, die historische Daten um ein 10-50-faches komprimiert und die Speicheranforderungen der Oracle Database im Vergleich zu anderen Anbietern insgesamt um bis zu 40% reduziert.
  • Performance und Verfügbarkeit der SLAs einhalten:
    Die prioritätsbasierte Zuordnung des Oracle FS1-Speichersystems von gemeinsam genutzten Ressourcen sorgt dafür, dass Sie ein hohes Maß an zuverlässiger Leistung über mehrere Arbeitsauslastungen aufrechterhalten können. Es unterstützt einen Betrieb rund um die Uhr, mit schneller Failover-Funktion und ohne Ausfall aufgrund einer einzigen Fehlerquelle und schützt mit End-to-End-Datenintegrität vor Datenverlust.

Vorteile

  • Steigerung der Rechenzentrumseffizienz
  • Rasche Kapitalerträge
  • Geringeres Risiko


Download

Datenblatt (Englisch)

Ansprechpartner Herr Michael Beeck

Unser Experte steht Ihnen gerne für Auskünfte und Rückfragen zur Verfügung.

 

 

Telefon: +49 89 2060 308-0
E-Mail: info@best.de

SEITE DURCHSUCHEN


SOCIAL

Google+

KONTAKT

best Systeme GmbH

Münchner Straße 123A
85774 Unterföhring

Telefon: +49 89 2060 308-0
E-Mail: info@best.de

© 2017 best Systeme GmbH